4.900 Mitarbeiter weltweit mit einer gemeinsamen Vision

Dank der Vielfältigkeit, dem Expertenwissen und der Erfahrung seiner Teams kann Trèves seine 4.900 Mitarbeiter dabei fordern, ihre Talente innerhalb des Konzerns auszuüben, wobei die interne Mobilität bevorzugt wird.

Trèves bietet Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen an (Produktion, Einkauf, Logistik, Projekte, F&E, Vertrieb, Qualitätssicherung, HR, Finanzen, usw.). Hierbei unterstreicht Trèves seinen Willen, internationale Kompetenzen und Fachwissen zu verbinden.

Die Weiterbildung steht im Mittelpunkt der Unternehmensorganisation

Trèves ist sich der Bedeutung bewusst, seine Kompetenzen zu festigen und weiterzuentwickeln und gründete daher 1996 das "Trèves-Institut". Es bietet Weiterbidungsmöglichkeiten, die an der Thematik und zeitlichen Herausforderungen, sowie an der geographischen Mobilität angepasst sind.

Diese Schulungen, die von einem internen Ausbildernetzwerk durchgeführt werden, decken alle Fachbereiche ab: Fachwissen der einzelnen Berufe, Werkzeuge und Qualitätssicherung, Management, Sprachen, persönliche Entwicklung und Kommunikation. Neue Module werden regelmäßig angeboten, um das Wissen der Mitarbeiter zu erweitern.

5 Gründe, beim Trèves-Konzern tätig zu werden

1
Weltweit führendes Unternehmen
im Wachstum

Das Unternehmen mit überschaubarer Größe verfügt über ein großes Fachwissen und verfolgt eine langfristige Entwicklungsstrategie mit nachhaltige Beziehungen , die sich auf dem Vertrauen zu allen Partnern, intern wie extern basieren.

2
STARKE
Menschliche Werte

Die Frauen und Männer werden in den Mittelpunkt der Strategie gestellt. Trèves setzt sich dafür ein, die besten Arbeitsbedingungen für seine Mitarbeiter zu garantieren.

3
Ein anregendes
Umfeld

Trèves unterscheidet sich durch seine innovativen Fähigkeiten von anderen und ermutigt alle Mitarbeiter dazu, neue Ideen zu entwickeln.

4
Möglichkeiten
sich beruflich weiter zu entwickeln

Das Unternehmen ist auf vier Kontinenten tätig und bietet die Möglichkeit an, im Ausland zu arbeiten. Dies ermöglicht ein aufregendes und abwechslungsreiches Berufsleben.

5
Weiterbildungsmaßnahmen

Trèves möchte, dass sich alle Mitarbeiter weiterentwickeln und investiert daher während ihrer gesamten Karriere großzügig in die Weiterbildung, um ihr Potential bestmöglich zu entwickeln.

HERZLICH WILLKOMMEN

Unsere Stellenangebote finden Sie auf der Linkedin-Seite des Konzerns. Trèves ist auf der Suche nach künftigen Talenten, die motiviert und enthusiastisch sind. Verfügen Sie über einen Hochschulabschluss mit Diplom? Sprechen Sie englisch? Sind Sie zuverlässig, organisiert und begeisterungsfähig? Kommen Sie zu uns! Der Konzern bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten in allen Fachrichtungen (Produktion, Einkauf, Logistik, Projekte, F&E, Vertrieb Qualitätssicherung, HR, Finanzen, usw.).

Kontaktieren Sie uns

One Trèves

Mit "One Trèves" entwickelt der Konzern eine wahre Unternehmenskultur auf weltweitem Niveau.

  • Teamwork
  • Führung
  • Engagierte Menschen
  • Operationale Exzellenz
  • Verantwortung
  • Global sein
  • Veränderungen voranbringen
  • Neuerungen schaffen
  • Kundenzufriedenheit
  • Wettbewerbsvorteile erzeugen

Gender Equality

The Trèves Group has 5 subsidiaries in France. It has had a gender equality policy for several years and in particular collective bargaining agreements that aim to identify and correct any discrimination encountered. These agreements define specific action plans for recruitment, pay, training, promotion, working conditions and harmonizing jobs with family life. These measures have contributed to significant improvements. Our progress in this domain is extremely positive. The 2020 results for Group companies are as follows: - MATT: 94/100 - MPAP: 98/100 - TREMOIS: 94/100 - TREVES Product, Services & Innovation: 71/100 - TREVEST: 94/100 In one year, 80% of our companies have improved their scores. These results encourage us to continue the task. We remain determined to reach the minimum score of 75/100, set by the French law promulgated on September 5th, 2018, and, obviously, to do even better in all our group’s companies in France. Trèves PSI - INDEX 71 1- Wage gap (in %): 21 out of 40 points. Indicator value 12.7 2- Individual promotion differentials (in % points or equivalent number of employees): 35 out of 35 points. Indicator value 0.6 3- Percentage of employees receiving a raise after returning from maternity leave (%): 15 out of 15 points. Indicator value 100 4- Number of employees of the under-represented gender in the 10 highest paid: 0 out of 10 points. Indicator value 1 MATT - INDEX 94 1- Wage gap (%): 40 out of 40 points. Indicator value 0 2- Individual promotion differentials (in % points or equivalent number of employees): 35 out of 35 points. Indicator value 0.1 3- Percentage of employees receiving a raise after returning from maternity leave (%); Indicator value not known. 4- Number of employees of the under-represented gender in the 10 highest paid: 5 out of 10 points. Indicator value 2 TREMOIS - INDEX 93 1- Wage gap (in %): 39 out of 40 points. Indicator value 0.6 2- Individual promotion gap (in % points or equivalent number of employees): 35 out of 35 points. Indicator value 1.1 3- Percentage of employees receiving a raise after returning from maternity leave (%); Indicator value not known. 4- Number of employees of the under-represented gender in the 10 highest paid: 5 out of 10 points. Indicator value 2 MPAP - INDEX 98 1- Wage gap (in %): 38 out of 40 points. Indicator value 1.7 2- Individual promotion gap (in % points or equivalent number of employees): 35 out of 35 points. Indicator value 1.9 3- Percentage of employees receiving a raise after returning from maternity leave (%); Indicator value not known. 4- Number of employees of the under-represented gender in the 10 highest paid: 10 out of 10 points. Indicator value 4 TREVEST - INDEX 94 1- Wage gap (in %): 40 out of 40 points. Indicator value 0 2- Individual promotion differentials (in % points or equivalent number of employees): 35 out of 35 points. Indicator value 1.6 3- Percentage of employees receiving a raise after returning from maternity leave (%); Indicator value not known. 4- Number of employees of the under-represented gender in the 10 highest paid: 5 out of 10 points. Indicator value 2